...es ist vollbracht !!!


Liebe Kund*innen,

 

vielleicht haben Sie sich schon etwas gewundert, warum wir bislang keine der angekündigten Aktionen ins Leben gerufen haben. Der Grund ist ein erfreulicher, denn…

 

…es ist vollbracht!!! Der Ausbau unserer Farm hat nun endlich, endlich, endlich begonnen! Nach über drei Jahren des Antragstellens, des Planens und Organisierens, des Pläne-Verwerfens, der Frustration, dem Immer-wieder-Aufstehen-und-Weitermachen, den Ich-schmeiß‘-alles-hin-und-wander‘-aus-nach-Norwegen-Gedanken, den Lösungsfindungen, den immer wiederkehrenden unvorhersehbaren Herausforderungen, den Höhen, den Tiefen freuen wir uns – nein, eigentlich sind wir komplett aus dem Häuschendarüber – Ihnen berichten zu können, dass die ersten Verankerungen für die neuen Leinen gesetzt sind.

 

Am 27.05.2021 um 10:33 lag der erste Stein!

 

Wir möchten uns bei allen bedanken, die das ganze Hin-und-Her so klaglos und geduldig mitgemacht haben, uns immer wieder ermutigt und aufgemuntert haben. Bei denen, die an uns und unser Vorhaben geglaubt haben – und immer noch glauben. Bei denjenigen mit wachsamen Augen, die uns fleißig angerufen haben, wenn sie Veränderungen auf der Farm bemerkt haben. Bei allen, die mit hochgekrempelten Ärmeln angepackt haben. Bei allen, die uns gute Wünsche wünschen. Und bei allen, die auch Augen für uns haben und immer wieder danach gucken, ob es uns gut geht!

 

Nun werden wir die Sommermonate damit verbringen, neue Leinen zu spannen, die bisherige Farm aufzuräumen, ein paar Muscheln umzuziehen, zugereiste Muscheln willkommen zu heißen und es allen gemütlich zu machen. Und mit ein wenig Glück, Zuversicht und Vertrauen können im Spätsommer / Herbst die nächsten Verankerungen gesetzt werden…